Der pädagogisch-psychologische Fachdienst

 

Für den gruppenübergreifenden Dienst sind Pädagoginnen und Psychologinnen verantwortlich. Im Rahmen einer ganzheitlichen Erziehung bieten sie Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, sich spielerisch mit dem eigenen Körper, mit Gefühlen, der Umwelt, mit Materialien, Gegebenheiten und Personen auseinanderzusetzen. Das fördert Lernprozesse in den Bereichen Bewegen, Wahrnehmen, Fühlen, Denken und Sozialerziehung. Die Handlungsfähigkeit des und der Einzelnen wird erweitert, die individuelle Persönlichkeit gefördert.
Darüber hinaus bieten wir Folgendes an:

  • Kollegiale Beratung und Fortbildung von Mitarbeiter*nnen
  • Gruppenübergreifende Arbeit mit den Kindern in Einzelförderung und Kleingruppen
  • Begleitung und Beratung von Eltern und Angehörigen
  • Interne Koordination von Projekten, organisatorische Aufgaben