Die Cabrini-Schule

 

Die Schule ist ein wesentlicher Teil des Cabrini-Zentrums Offenstetten. Im Förderzentrum mit dem Förderschwerpunkt "geistige Entwicklung" fördern wir Kinder und Jugendliche gemäß ihrer individuellen Fähigkeiten und Möglichkeiten. Es gibt eine Grundschulstufe, die Mittelschulstufe und die Berufsschulstufe.

An der Cabrinischule Offenstetten arbeiten seit mehr als 50 Jahren Fachkräfte aus unterschiedlichen Berufsgruppen: zum Beispiel Lehrkräfte, ErzieherInnen und KinderpflegerInnen. Wir möchten unsere Schülerinnen und Schüler bestmöglich fördern. Aus diesem Grund arbeiten wir eng mit den Eltern, der Cabrini-Tagesstätte, dem medizinisch-therapeutischen Fachdienst, dem Cabrini-Haus und außerschulischen Einrichtungen zusammen.

 

Wir orientieren uns am christlichen Menschenbild.

In unserer Arbeit orientieren wir uns am christlichen Menschenbild. Wir begegnen Menschen in unserer Einrichtung mit Achtung und Respekt. Im täglichen Umgang mit ihnen erleben wir, wie einzigartig jeder Einzelne ist und dass jeder seine eigene Geschichte hat. Wir lernen seine Persönlichkeit kennen und beziehen sie in unsere Arbeit mit ein.

Kein Mensch gleicht dem anderen. Jeder hat eigene Bedürfnisse. Diese zu erkennen und zu achten sowie eine positive Beziehung zu jedem Kind und Jugendlichen herzustellen, ist wichtig, damit Lernen und Leben gelingen.

Schule Aussenansicht