Schulbegleitung

 

Die Schulbegleitung hilft Kindern mit Behinderungen in der Schule.
Gerne in die Schule gehen, ist die beste Voraussetzung, um gut zu lernen. Das möchten wir allen ermöglichen.

Nicht alle Kinder finden sich auf Anhieb im Schulalltag zurecht. Besonders schwierig wird es dann, wenn körperliche, geistige oder seelische Behinderungen die Integration erschweren. Schulbegleiterinnen und Schulbegleiter können helfen, die Hürden im Schulalltag zu nehmen. Ihre Aufgabe ist es, den Kindern und Jugendlichen den Schulbesuch zu ermöglichen und die Teilhabe am schulischen Leben zu erleichtern.

Pädagogisch qualifizierte Schulbegleiter*nnen stehen Ihrem Kind zur Seite. Sie unterstützen die Einbindung in den Klassenverband und in die Schulgemeinschaft. Ebenso stellen sie sicher, dass Schülerinnen und Schüler am Unterricht teilnehmen, schulische Anforderungen bewältigen und sich in den Klassenverband integrieren können. Sie helfen, Einschränkungen im sozialen, emotionalen und kommunikativen Bereich auszugleichen, erledigen die anfallenden pflegerischen Tätigkeiten während des Schulbesuches und unterstützen die Kinder bei der Orientierung im schulischen Umfeld.


Schulbegleitung, eine verlässliche Unterstützung

Ihr Kind kann verlässlich auf Unterstützung zählen, um sich im Schulalltag zurechtzufinden, sich verständlich zu machen oder wenn es eine helfende Hand bei lebenspraktischen Verrichtungen braucht. Dadurch soll Krisen vorgebeugt und eine größtmögliche Selbstständigkeit erreicht werden.
Mit dem Dienst der Schulbegleitung möchte die Katholische Jugendfürsorge Kindern und Jugendlichen wirkliche Teilhabe an der Schule ermöglichen und ihre Eigenständigkeit fördern.

Einer Schulbegleitung für Ihr Kind muss zuerst der für Sie zuständige Kostenträger zustimmen. Die Anstellung des Schulbegleiters bzw. der Schulbegleiterin sowie die Abrechnung erfolgt über das Cabrini-Zentrum.
Das Cabrini-Zentrum organisiert Schulbegleitung von Kindern und Jugendlichen sowohl "extern" an allgemeinen, weiterführenden, berufsbildenden sowie Förderschulen als auch "intern" an der Cabrini-Schule.

 

Ihre Ansprechpartnerin für externe Schulbegleitung:
Maria Herold
Telefon: 0 94 43 91 88-3
E-Mail: m.herold@cabrini-zentrum.de