Cabrini-Schule: Elterninfo zur Corona-Krise (Update 24.01.2022)

 

Aktuelle Quarantäneregeln an Schulen

Liebe Eltern,

vom Kultusministerium wurden aktuelle Quarantäneregeln an Schulen herausgegeben, die Sie dem nachfolgenden Informationsschreiben entnehmen können.

Informationsschreiben für Eltern und Erziehungsberechtigte

Mit freundlichen Grüßen

R. Dittmeier, Schulleitung

 

Schulbetrieb ab dem 10. Januar 2022

Liebe Eltern,

bezüglich des Schulbetriebes ab dem 10. Januar 2022 möchten wir Ihnen die entsprechenden Informationen zukommen lassen. 

Elternbrief

Informationsschreiben des Kultusministeriums für Eltern und Erziehungsberechtigte

Mit freundlichen Grüßen 

R. Dittmeier, Schulleitung

 

 

Dürfen Schüler und Schülerinnen mit Krankheits- und Erkältungs-Anzeichen in die Schule? - Informationen für Eltern und Erziehungsberechtigte - Text in leichter Sprache

Liebe Eltern,

das vom Kultusministerium herausgegebene Merkblatt in leichter Sprache möchten wir Ihnen auf unserer Homepage zur Verfügung stellen.

Merkblatt in leichter Sprache

Bitte melden Sie sich bei der jeweiligen Klassenlehrkraft, der Verwaltung oder der Schulleitung, sofern Sie weitere Fragen dazu haben sollten.

Mit freundlichen Grüßen

R. Dittmeier, Schulleitung

 

 

Aktuelle Maßnahmen zum Infektionsschutz an den Schulen in Bayern

Liebe Eltern, 

nachfolgende Unterlagen zu den aktuellen Maßnahmen zum Infektionsschutz an den Schulen in Bayern möchten wir Ihnen hiermit zur Verfügung stellen:

Elternbrief

3G-Regel für schulfremde Personen

Merkblatt zum Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kinder und Jugendlichen an Schulen (Stand 24.11.2021)

Wir bitten um die entsprechende Beachtung

Mit freundlichen Grüßen

R. Dittmeier, Schulleitung

 

 

Aktualisierte Fassung des Rahmenhygieneplans - Stand 11.11.2021

Liebe Eltern, 

vom Kultusministerium wurde eine aktualisierte Fassung des Rahmenhygieneplans herausgegeben. Die entsprechenden Unterlagen stellen wir Ihnen hiermit zur Verfügung. Wichtig sind vor allem wieder die Hinweise im Merkblatt "Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern und Jugendlichen in Schulen"!

Merkblatt "Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern und Jugendlichen in Schulen - Informationen für Eltern und Erziehungsberechtigte – Stand: 11.11.2021"

Rahmen-Hygieneplan (Stand 11.11.2021) – das Wichtigste in Kürze

Rahmenhygieneplan zur Umsetzung des Schutz- und Hygienekonzepts für Schulen nach der jeweils geltenden Infektionsschutzmaßnahmenverordnung

Mit freundlichen Grüßen

R. Dittmeier, Schulleitung

 

 

Einführung von PCR-Pooltests an der Cabrini-Schule

Liebe Eltern,

aus der Presse haben Sie mitverfolgt, dass durch die bayerische Teststrategie Unterricht in Präsenzform ermöglicht und somit Distanzunterricht für die ganze Klasse oder einzelne Schülerinnen und Schüler verhindert werden soll.

Vom Kultusministerium wurden Informationen zu den neuen Pool-Testungen, die ab dem 20. September 2021 zweimal pro Woche durchgeführt werden sollen, herausgegeben. Weitere Informationen dazu finden Sie im nachfolgenden Schreiben des Kultusministeriums:  

Einführung von PCR-Pooltests

Die sogenannten Lolli-Test sollen in der Durchführung einfacher sein als die bisher verwendeten Selbsttests. Wir bitten Sie, sich die Informationen sorgfältig durchzulesen. Sofern Sie mit der PCR-Pooltestung einverstanden sind, bitten wir Sie, uns die nachfolgende Einwilligungserklärung bis spätestens Donnerstag, 16. September 2021 über die Schultasche Ihres Kindes zurückzuschicken (bitte 2 x bzw. 3 x das entsprechende Feld ankreuzen).  

Einwilligungserklärung

An Förderschulen mit den Förderschwerpunkten geistige Entwicklung wie der Cabrini-Schule sollen die bisherigen Selbsttests flächendeckend nur noch für eine kurze Übergangszeit Anwendung finden.

Vom Testen befreit sind vollständig geimpfte  und genesene Schülerinnen und Schüler bei Vorlage eines entsprechenden Nachweises.  

Bitte melden Sie sich bei der jeweiligen Klassenlehrkraft bzw. bei der Schulleitung, sollten Sie noch offene Fragen haben.

 

Mit freundlichen Grüßen

R. Dittmeier